Campus & Business

Chipkarte

Die Chipkarte der Universität Ulm dient als Ausweis für diverse Funktionen und Applikationen im Bereich der gesamten Universität. Die Authentifizierung ist zentraler Bestandteil dieses Dienstes und erfolgt durch die Ausgabe personalisierter Chipkarten, auf denen persönliche Daten in verschlüsselter Form gespeichert sind. Basierend auf dieser Authentifizierung erfolgt eine Autorisierung der an die Chipkarten-Infrastruktur angebundenen Systeme.

EvaSys

Das kiz betreibt u.a. zur Durchführung der Lehrveranstaltungsevaluation an der Universität Ulm EvaSys. Das System ermöglicht eine komfortable Erstellung von Fragebögen und Umfragen sowie ein automatisiertes Einscannen und Generieren von Reports.

Hochschuldiensteportal Studium & Lehre

Über das Hochschuldiensteportal werden verschiedene Dienste für Studierende und Lehrende rund um das Studium und die Lehre zur Verfügung gestellt.

Lernplattform (Moodle)

Mit Moodle wird die zentrale E-Learning-Plattform der Universität zur Verfügung gestellt.

Personalmanagement

Das Personalverwaltungssystem SVA deckt sämtliche Bereiche des Personal- und Stellenmanagements der Universität Ulm ab. Es beinhaltet Funktionen zur Belieferung verschiedener Systeme und Statistiken sowie zum Import aus unterschiedlichen Abrechnungsprogrammen und liefert Daten für das Identitätsmanagementsystem der Universität Ulm (IDM).

Regisafe

Mit Regisafe wird für die Zentrale Universitätsverwaltung die Funktionalität eines Dokumentenmanagementsystems (DMS) bereitgestellt. Unter Verwendung des Systems können durch das einheitliche Ablagesystem (Implementierung von Aktenplänen) und die integrierten Suchmechanismen (Volltext, Phonetik, Synonyme) auch große Datenmengen transparent gehalten und nach unterschiedlichsten Kriterien recherchiert werden (Akten, Vorgänge, Adressen, E-Mail, Aktenzeichen etc.). Das System ermöglicht die Abbildung effizienter Workflows und stellt die Revisionssicherheit der archivierten Dokumente sicher.

Web-CMS

Das kiz betreibt für die Universität das zentrale Content Management System für die Verwaltung von Webseiten (Web-CMS). Ein Web-CMS ist ein komplexes Redaktionssystem, mit dem u.a. eine vollständige Trennung der Inhaltserstellung und -pflege von der technischen Generierung des HTML-Codes der Webseiten erreicht wird.

Web-klassik

Für Institute und andere Einrichtungen steht der Legacy-Dienst Web-klassik ausschließlich im Rahmen des Weiterbetriebs von älteren Websites zur Verfügung. Die Webseiten werden als HTML-Dateien mit einem beliebigen Editor vom Autor offline erstellt und schließlich zusammen mit den ggf. erforderlichen Bilddateien per in ein Verzeichnis des Webservers übertragen.

Kommunikations- und Informationszentrum (kiz)

  • Helpdesk

    Kontaktieren Sie uns bei Fragen und Problemen zu den Services des kiz:
    Mo - Fr  8 - 18 Uhr
    +49 (0)731/50-30000
    helpdesk(at)uni-ulm.de
    Kundenportal
    [mehr]

  • Service-Points

    An den Service-Points können Sie uns persönlich aufsuchen.
    [mehr]

  • Identitätsmanagement

    Self Service Funktionen des Identitätsmanagementsystems (IDM):

    • Berechtigungen verwalten
    • Dienste abonnieren
    • Passwörter ändern
    • ...

    IDM Self Services
    [mehr]

  • Literatursuche

  • kiz von A bis Z

    Etwa 400 Stichwörter führen Sie direkt zu einer einschlägigen Web-Seite des kiz.
    A-Z-Liste
    Wenn Sie ein Stichwort vermissen, geben Sie uns Nachricht: Redaktion