Nutzungshinweise Web-CMS

Die Dienstleistung Web-CMS steht allen Instituten und Einrichtungen offen, um auf schnelle, einfache und komfortable Weise einen Internetauftritt im offiziellen Corporate Design zu realisieren. Im Folgenden werden die Nutzungsmodalitäten beschrieben.

Voraussetzungen zur Nutzung des Web-CMS sind:

  • Es muss sich um ein Institut oder eine Einrichtung der Universität Ulm handeln, die berechtigt ist, unter dem Logo und im Corporate Design der Universität aufzutreten. Ein abweichendes Webseiten-Design wird ebensowenig unterstützt wie die Erstellung von persönlichen bzw. privaten Homepages. Hierfür muss weiterhin unser Dienst Web-klassik genutzt werden.
  • Das Institut bzw. die Einrichtung benennt mindestens einen WWW-Verantwortlichen und ggf. weitere Redakteure, die Webseiten editieren können sollen. Diese Personen benötigen einen kiz-Account. Falls erforderlich, ist dieser separat zu beantragen.

Sind die Voraussetzungen gegeben, dann kann die Einrichtung eines eigenen Redaktionsbereichs im Web-CMS beim kiz über ein Online-Formular beantragt werden. Hierbei sind u.a. folgende Angaben zu machen:

  • Um welches Institut bzw. welche Einrichtung handelt es sich?
  • Wer ist der WWW-Administrator? Dies sollte ein längerfristig verfügbarer Mitarbeiter sein, der gleichzeitig als Ansprechpartner gegenüber dem kiz fungiert und mit umfassenden Rechten im jeweiligen Redaktionsbereich ausgestattet ist.
  • Welche weiteren Personen sollen als Redakteure oder Editoren (diese dürfen lediglich Inhalte verändern) eingetragen werden? Bitte beachten Sie, dass es aus technischen Gründen nicht möglich ist, dass Sie selbst Accounts anlegen oder Nutzerrechte bzw. Nutzergruppen verwalten. Alle Änderungswünsche dieser Art müssen über das kiz laufen.

Der Redaktionsbereich wird vom kiz eingerichtet. Dies umfasst:

  • Anlegen eines eigenen Seitenbaums mit einer Startseite und Zuordnung der Templates für das offizielle Corporate Design.
  • Anlegen der erforderlichen Nutzergruppen und Nutzerkonten.
  • Einrichten eines Datei-Containers im Filesystem, in dem z.B. PDFs und andere Dateien, die zur Website gehören, abgelegt werden können.
  • Ggf. Einrichtung optionaler Funktionalitäten.

Der WWW-Administrator der Einrichtung wird von uns informiert, sobald der Zugang zum Web-CMS zur Verfügung steht. Anschließend können Sie mit dem Aufbau bzw. der Portierung Ihres Webauftritts im neuen System beginnen. Erst, wenn Sie uns mitteilen, dass sie das wollen, wird Ihre neue Website von der offiziellen Homepage der Universität verlinkt.

Kommunikations- und Informationszentrum (kiz)

  • Helpdesk

    Kontaktieren Sie uns bei Fragen und Problemen zu den Services des kiz:
    Mo - Fr  8 - 18 Uhr
    +49 (0)731/50-30000
    helpdesk(at)uni-ulm.de
    Kundenportal
    [mehr]

  • Service-Points

    An den Service-Points können Sie uns persönlich aufsuchen.
    [mehr]

  • Identitätsmanagement

    Self Service Funktionen des Identitätsmanagementsystems (IDM):

    • Berechtigungen verwalten
    • Dienste abonnieren
    • Passwörter ändern
    • ...

    IDM Self Services
    [mehr]

  • Literatursuche

  • kiz von A bis Z

    Etwa 400 Stichwörter führen Sie direkt zu einer einschlägigen Web-Seite des kiz.
    A-Z-Liste
    Wenn Sie ein Stichwort vermissen, geben Sie uns Nachricht: Redaktion

mehr zu: Nutzungshinweise Web-CMS