Netzwerk & Konnektivität

DHCP

Das Dynamic Host Configuration Protocol (DHCP) ist ein Client-Server-Protokoll, mit dem Netzwerkgeräte die zum Betrieb am IP-Netzwerk erforderlichen Konfigurationsparameter (u.a. Subnetzmaske, Default Gateway, IP-Adresse) von einem zentralen DHCP-Server erhalten. DHCP wird in einigen Bereichen der IP-Infrastruktur des kiz als Backend-Dienst bereitgestellt, ggf. auch in Ergänzung zu statischen IP-Adressen.

DNS

Der Domain Name Service (DNS) ist eine weltweit verteilte, hierarchische Datenbank, in der verschiedenste Informationen über Rechner gespeichert werden. Insbesondere werden dabei Rechner- und Domainnamen IP-Adressen zugeordnet. Die zwei DNS-Server des kiz werden zur Adressermittlung bei der Internet- und Intranetkommunikation für vernetzte Rechner aller Betriebssystemplattformen benötigt.

Internetanbindung

Die Internetanbindung bildet die Basis für die gesamte Datenkommunikation der Universität Ulm und der über sie mitversorgten Einrichtungen sowohl zum Landeshochschulnetz BelWü als auch darüber hinaus zu anderen kommerziellen und Forschungsnetzen national und international ("Internet").

LAN

Informationen zur Nutzung des Local Area Networks (LAN), dem kabelgebundenen Campusnetzwerk der Universität Ulm.

NTP Time Service

An der Universität Ulm werden zwei offizielle NTP-Zeitserver betrieben, mit denen Uhrzeit und Datum auf Servern und PCs synchronisiert werden kann.

VPN

Für den sicheren Zugang zum Campusnetzwerk aus fremden Netzen (z.B. Einwahl über andere Provider) betreibt das kiz ein VPN-Gateway (VPN: Virtual Private Network). Neben einer verschlüsselten Kommunikation besteht auch die Möglichkeit der Nutzung von Online-Diensten, die normalerweise nur für Rechner freigeschaltet sind, die sich tatsächlich im Campusnetzwerk befinden.

WLAN

Das kiz betreibt ein Wireless LAN (WLAN oder Funknetz), das es Mitgliedern und Gästen der Universität ermöglicht, auf das Internet zuzugreifen. In den meisten Hörsälen und Seminarräumen, sowie in öffentlich zugänglichen Bereichen ist das WLAN verfügbar.

Kommunikations- und Informationszentrum (kiz)

  • Helpdesk

    Kontaktieren Sie uns bei Fragen und Problemen zu den Services des kiz:
    Mo - Fr  8 - 18 Uhr
    +49 (0)731/50-30000
    helpdesk(at)uni-ulm.de
    Kundenportal
    [mehr]

  • Service-Points

    An den Service-Points können Sie uns persönlich aufsuchen.
    [mehr]

  • Identitätsmanagement

    Self Service Funktionen des Identitätsmanagementsystems (IDM):

    • Berechtigungen verwalten
    • Dienste abonnieren
    • Passwörter ändern
    • ...

    IDM Self Services
    [mehr]

  • Literatursuche

  • kiz von A bis Z

    Etwa 400 Stichwörter führen Sie direkt zu einer einschlägigen Web-Seite des kiz.
    A-Z-Liste
    Wenn Sie ein Stichwort vermissen, geben Sie uns Nachricht: Redaktion