Literaturrecherchen (Auftrag & Beratung)

Service-Kategorie: Wissenschaftliche Informationsdienste

Die Dienstleistung umfasst die Beratung und Durchführung von kostenpflichtigen themenspezifischen Literaturrecherchen. Als Informationsquellen dienen überwiegend lizenzpflichtige Fachdatenbanken, die von den beiden Anbietern Dimdi (Deutsches Institut für medizinische Dokumentation und Information) und STN (Scientific & Technical Information Network) online angeboten werden. Zitationsanalysen  werden in den "Web of Science"- Datenbanken durchgeführt. Darüber hinaus wird auf Anfrage eine umfassende, kostenlose Beratung zum Datenbankangebot des kiz angeboten.

Leistungsmerkmale

Auftragsrecherche / Zitationsanalyse

  • Kostenfreie Vorabberatung (telefonisch oder persönlich)
  • Festlegung des Kostenrahmens hinsichtlich der für die Recherche relevanten Datenbanken
  • Ausarbeitung der Suchstrategie
  • Durchführung der Recherche / Zitationsanalyse
  • Nach Sichtung der Rechercheergebnisse erfolgt eine Rücksprache und bei Bedarf eine Nachbearbeitung bzw. Nachjustierung der Recherchestrategie

Beratung

  • Persönliche Beratung zu einer speziellen Fragestellung
  • Überblick zu den für die Recherche relevanten Datenbanken
  • Tipps zur optimalen Literaturrecherche
  • Verweis auf kostenpflichtige Datenbanken und Kurse

Nutzergruppen

Alle Personen und Einrichtungen, die gemäß der Benutzungsordnung berechtigt sind, Dienstleistungen des kiz in Anspruch zu nehmen.

Dienstleistungszeiten

Mo - Fr 09:00 - 12:00 Uhr (persönlich)

Antragsmodalitäten

Die Dienstleistung kann von berechtigten Nutzern ohne separaten Antrag genutzt werden. Die Auftragserteilung kann über ein Web-Formular, telefonisch oder durch persönliches Erscheinen erfolgen. Zur persönlichen Beratung bzw. Schulung bei selbständig nutzbaren Recherche-Instrumenten ist telefonisch oder per E-Mail ein Termin zu vereinbaren.

Da es sich um eine auf den individuellen Nutzer ausgerichtete und sehr personalintensive Dienstleistung handelt, kann diese nur im Rahmen der verfügbaren Kapazitäten erbracht werden, wobei Universitätsmitglieder (Wissenschaftler, Studierende) gegenüber externen Nutzern grundsätzlich Vorrang haben.

Gebühr / Entgelt

Für Auftragsrecherchen werden Entgelte (Arbeitszeit) und ein Auslagenersatz (entstandene Kosten beim Datenbankanbieter, ggf. mit Aufschlag) erhoben, deren Höhe sich nach der jeweiligen Nutzergruppe richtet. Es gilt die Entgelt- und Gebührenordnung des kiz.

Für Beratungsleistungen werden keine Entgelte oder Gebühren berechnet.

Kommunikations- und Informationszentrum (kiz)

  • Helpdesk

    Kontaktieren Sie uns bei Fragen und Problemen zu den Services des kiz:
    Mo - Fr  8 - 18 Uhr
    +49 (0)731/50-30000
    helpdesk(at)uni-ulm.de
    Kundenportal
    [mehr]

  • Service-Points

    An den Service-Points können Sie uns persönlich aufsuchen.
    [mehr]

  • Identitätsmanagement

    Self Service Funktionen des Identitätsmanagementsystems (IDM):

    • Berechtigungen verwalten
    • Dienste abonnieren
    • Passwörter ändern
    • ...

    IDM Self Services
    [mehr]

  • Literatursuche

  • kiz von A bis Z

    Etwa 400 Stichwörter führen Sie direkt zu einer einschlägigen Web-Seite des kiz.
    A-Z-Liste
    Wenn Sie ein Stichwort vermissen, geben Sie uns Nachricht: Redaktion

mehr zu: Literaturrecherchen (Auftrag & Beratung)