Lizenzbeschaffung & Verwaltung

Service-Kategorie: Software

Das kiz beschafft, verwaltet und überwacht eine Vielzahl unterschiedlicher Software-Angebote, die den Nutzern durch verschiedene Zugriffsmöglichkeiten zur Verfügung gestellt werden. Die Lizenzbeschaffung erfolgt sowohl für den Bereich Forschung und Lehre als auch für den Bereich Verwaltung und führt zu einer komplexen Vertragslandschaft aus Mehrfach-, Campus- und Landesverträgen. Nicht eingeschlossen sind dabei Lizenzen für den Bereich Informationsmedien. Die Lizenzkonditionen werden vom kiz überwacht. Den Nutzern werden die Produktnutzungsrechte durch eine Veröffentlichung auf den Webseiten des kiz zur Verfügung gestellt.

Übersicht angebotener Software: Software-Katalog
Download von Software: Hochschuldiensteportal

Leistungsmerkmale

  • Bedarfsermittlung für Softwarelizenzen durch Nutzerbefragungen und anonyme Nutzerstatistiken
  • Die Nutzer können dem kiz individuelle Beschaffungswünsche für eine bestimmte Software anzeigen. Dies erfolgt durch Kontaktaufnahme zum Helpdesk.
  • Klärung der Finanzierungsmöglichkeiten zusammen mit den Nutzern und ggf. Beantragung von Mitteln beim Präsidium
  • Verhandlungsführung mit Softwarefirmen, Vertragsabschlüsse und Verlängerungen durch die jeweiligen Fachverantwortlichen
  • Bereitstellung einer vollständigen Übersicht der angebotenen Software mit Hinweisen zu Zugriffsmöglichkeit (Software-Katalog)
  • Betrieb und Pflege des Bereichs Software-Download im Hochschuldiensteportal Studium & Lehre zum Bezug der bereitgestellten Installationspakete und –anleitungen für campusweit verfügbare Software durch Angehörige der Universtät Ulm. Die Zugangsberechtigung zum Software-Downloadbereich erfolgt durch Authentifizierung mit dem kiz-Account über das Hochschuldiensteportal Studium & Lehre. Sofern die Einhaltung von Lizenzbestimmungen dieses erfordert, erhalten ausschließlich nutzungsberechtigte Teilgruppen Zugriff auf die jeweiligen Installationsmedien (z.B. nur Studierende für Studentenversionen).
  • Bei kostenpflichtigen Einzelplatzlizenzen erfolgt der Zugriff über einen Freischaltcode („Voucher“). Dieser kann am Service-Point Ausleihe in der Bibliotheks-Zentrale erworben werden. Die Bezahlung erfolgt über die Chipkarte bzw. bei Einrichtungen der Universität über Umbuchung auf die Kostenstellen. In einigen Fällen wird die Software auch über die Portale der Hersteller oder über lokale Vertriebswege zur Verfügung gestellt.
  • Überwachung der Lizenzausgaben bei Einzelplatzlizenzen
  • Produktgruppen:
    • Statistik-Pakete (SPSS, SAS) & Computeralgebra (Maple, Mathematica)
    • Numerische Anwendungen/Bibliotheken & Visualisierung
    • Software Theoretische Chemie
    • Software Moleküldynamik/Molekülvisualisierung
    • Compiler
    • Server- und Datenbanken
    • Microsoft

Nutzergruppen

Nutzer des Dienstes sind alle Mitglieder, Angehörige und Einrichtungen der Universität Ulm einschließlich der Verwaltung. Die Nutzungsberechtigung im Einzelfall ist jedoch abhängig vom entsprechenden Lizenzmodell und den vertraglichen Regelungen. Einschränkungen beziehen sich häufig auf die Verwendung in Forschung und Lehre.

Dienstleistungszeiten

24 x 7 x 365

Verkauf und Weitergabe von Lizenzen nur während der Öffnungszeiten des Service-Points Shop.

Antragsmodalitäten

Der Service kann von Berechtigten ohne separaten Antrag genutzt werden.

Sofern Lizenzen zu Produkten benötigt werden, die noch nicht im Software-Katalog sind, kann ein Lizenzwunsch über den Helpdesk eingereicht werden. Ein Erwerb von Lizenzen ist u.a. abhängig von der Finanzierungsmöglichkeit (zentral und/oder Umlage).

Gebühr / Entgelt

Campuslizenzen werden ohne Umlage zentral finanziert.

Im Rahmen des Microsoft-Landesvertrags erfolgt eine Beteiligung des medizinischen Dekanats in Form einer Umlage.

Beim Verkauf und der Weitergabe von Einzelplatzlizenzen wird bei Beschäftigten bzw. Instituten ein Auslagenersatz als Umlage über die Kostenstelle erhoben, bei Studierenden eine Auslagenpauschale.

Kommunikations- und Informationszentrum (kiz)

  • Helpdesk

    Kontaktieren Sie uns bei Fragen und Problemen zu den Services des kiz:
    Mo - Fr  8 - 18 Uhr
    +49 (0)731/50-30000
    helpdesk(at)uni-ulm.de
    Kundenportal
    [mehr]

  • Service-Points

    An den Service-Points können Sie uns persönlich aufsuchen.
    [mehr]

  • Identitätsmanagement

    Self Service Funktionen des Identitätsmanagementsystems (IDM):

    • Berechtigungen verwalten
    • Dienste abonnieren
    • Passwörter ändern
    • ...

    IDM Self Services
    [mehr]

  • Literatursuche

  • kiz von A bis Z

    Etwa 400 Stichwörter führen Sie direkt zu einer einschlägigen Web-Seite des kiz.
    A-Z-Liste
    Wenn Sie ein Stichwort vermissen, geben Sie uns Nachricht: Redaktion

mehr zu: Lizenzbeschaffung & Verwaltung