Studiengangsinformation

Wirtschaftswissenschaften - Bachelor of Science (B.Sc.)

In Wirtschaft und Gesellschaft werden Prozesse zunehmend digitalisiert und Entscheidungen durch Datenanalyse vorbereitet oder gar automatisiert. Gleichzeitig werden jene menschlichen Fähigkeiten immer wichtiger, die kein Computer ersetzen kann. Für diese Zukunft suchen Unternehmen und Gesellschaft Absolventen, die von Menschen und Ideen fasziniert sind, aber dennoch mit den Technologien von Digitalisierung und Data Science souverän umgehen können.

Sie wissen noch nicht, wieviel Kompetenz in Digitalisierung und Data Science Sie wollen und brauchen? Finden Sie es im Verlauf Ihres Studiums einfach heraus! Nach einer klassischen Grundlagenausbildung in BWL und VWL sowie einer Einführung in Digitalisierung und Data Science haben Sie ab dem 4. Semester viele Freiheiten in Ihrer Kurswahl. Wollen Sie sich ganz auf Ihre wirtschaftswissenschaftlichen Interessen konzentrieren, Digitalexperte werden oder Modul für Modul Ihren ganz eigenen Weg gehen? Alles ist möglich im Bachelor Wirtschaftswissenschaften an der Uni Ulm.

Neu: Jetzt noch einfacher an die Uni Ulm!

Interessiert? Nutzen Sie jetzt unsere vereinfachte Online Einschreibung mit Studienplatzgarantie, die wir Ihnen aufgrund der Corona Pandemie anbieten. Schreiben Sie sich einfach ab dem 01.07.2020 ein und und planen schon jetzt in Ruhe Ihr Studium in Ulm.

Eckdaten

Art des Studiums

Bachelor of Science (B.Sc.)

Studientyp
  • Vollzeit
Studienplan

Informationen zum Studienplan

Informationen zur Bewerbung

Informationen für Bewerber

Studienbeginn
  • jeweils zum Wintersemester
Orientierungsangebot Unterrichtssprache
  • deutsch, teilweise englisch
Zulassungsbeschränkungen
  • keine Zulassungsbeschränkung
ECTS credit points

180

Regelstudienzeit (in Semestern)

6

Worum geht es in diesem Studiengang?

Auch in Zukunft ist eine wirtschaftswissenschaftliche Ausbildung der Schlüssel zu Ihrer ganz persönlichen Traumkarriere. Um Ihre Ziele zu erreichen sollten Sie jedoch auch verstehen, wie Ihnen die Techniken der Digitalisierung und Data Science helfen, Probleme zu lösen und wie Sie in interdisziplinären Teams eine gemeinsame Sprache zur Umsetzung dieser Lösungen finden.

Mit dem Bachelor in Wirtschaftswissenschaften an der Universität Ulm erhalten Sie zum einen eine klassische Grundlagenausbildung in den Wirtschaftswissenschaften. Zum anderen führen wir Sie auch in die Welt von Data Science und Digitalisierung ein. Wir sind anwendungsbezogen, wissenschaftlich und interdisziplinär: Anwendungsbezogen, weil wir in der Mathematik-, Statistik- und Informatikausbildung nicht die Methoden selbst in den Mittelpunkt stellen, sondern deren Anwendung in den Wirtschaftswissenschaften. Wissenschaftlich, weil wir Ihnen Grundlagen vermitteln, die so tiefgreifend sind, dass Sie nicht nur heutige, sondern auch zukünftige neue Verfahren verstehen werden. Interdisziplinär, weil Dozierende aus den Wirtschaftswissenschaften, Mathematik und Informatik Sie mit den Grundlagen und der Kultur Ihrer jeweiligen Fächer vertraut machen.

"Wir erreichen (mit dem Studiengang Wirtschaftswissenschaften an der Uni Ulm) eine große Praxisnähe durch zahlreiche Kontakte in die Wirtschaft und eine frühzeitige Berufsorientierung", so Dekan Professor Martin Müller.

Studium

  • Erleichterung des Studieneinstiegs

    Trainingscamp für Studienbeginner

    Mit der Aufnahme des Studiums eröffnet sich Ihnen eine neue Welt, in der Sie die Universität Ulm als neues Lern- und Lebensumfeld kennenlernen. Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern möchten wir Sie im Trainingscamp mit den universitätstypischen Lehr- und Lernformen vertraut machen. Dabei trainieren Sie u.a. den Umgang mit einer großen Stoffmenge anhand der Mathematik und stärken sich so bei Ihrer Selbstorganisation und trainieren durch die Förderung Ihrer individuellen Arbeitstechniken Ihre Studien-, Lern- und Prüfungsstrategien.

     

    Trainingscamp Mathe

    Erstsemestereinführung (ESE)

    Neben der fächerübergreifenden Erstsemestereinführung (FUESE) bietet die Fachbereichsvertretung Wirtschaftswissenschaften jedes Wintersemester für seine Bachelorstudienbeginner eine eigene Erstsemestereinführung (ESE) an. Hier können Sie vorab die Universität, die Stadt Ulm und vor allem andere Studierende der Wirtschaftswissenschaften kennen lernen.

    Studieneingangsprojekt

    Das Studieneingangsprojekt "Economic Games" (Film) ist Ihr Einstieg in die vielen fachlichen Herausforderungen des Studiums. Im Rahmen eines strategischen Unternehmensplanspiels schlüpfen Sie in kleinen Teams erstmals in die Rolle der Geschäftsführung. Gelingt es Ihnen, Ihr Unternehmen möglichst erfolgreich am Markt zu positionieren und die anderen Wettbewerber zu schlagen? Und wie sollten Sie Ihr Unternehmen aufbauen, damit dies gelingt?

    Im Rahmen von zwei Projekttagen erhalten Sie gleich in der ersten Vorlesungswoche einen guten Einblick in die Betriebs- und Volkswirtschaftslehre. Stärken Sie ihr Verständnis für das anstehende Studium mit seinen unterschiedlichen thematischen Facetten!

    Mentorium

    Mit dem Mentorium finden Sie den optimalen Einstieg in Ihr WiWi-Studium an der Uni Ulm!

    MentorInnen (WiWi-Studierende höherer Semester) begleiten Sie ab der ersten Woche Ihres Studiums beim Start in Ihr Uni-Leben. Sie stehen Ihnen mit Rat zur Seite und geben ihre Uni-Erfahrungen an Sie weiter! Darüber hinaus vermitteln Sie Ihnen auch Schlüsselqualifikationen wie Präsentationstechniken, oder Lern- und Zeitmanagementstrategien.

  • Studiensituation

    Akkreditierte Studiengänge

    Unsere Studiengänge sind akkreditiert. Das bedeutet, dass uns unabhängige Gutachter ein Gütesiegel für die Qualität unseres Studienangebots verliehen haben.

    Interdisziplinarität

    In unserer Fakultät sind Mathematik und Wirtschaftswissenschaften unter einem Dach vereint – unsere Studienprogramme sind optimal aufeinander abgestimmt.

    Hervorragende Lehre

    Die bestmögliche Ausbildung und Betreuung unserer Studierenden ist uns wichtig. Unsere Vorlesungen ergänzen wir deshalb in den ersten Semestern durch studienbegleitende Angebote wie Übungen und Tutorien – damit erleichtern wir Ihnen den Übergang von der Schule in die Universität. Ab dem 3. Semester ergänzt moderne, projektorientierte Lehre die Vorlesungen. So erlernen Sie aktiv die Anwendung der gelernten Grundlagen in Wirtschaftswissenschaften und Data Science auf Fragestellungen aus Praxis und Wissenschaft. Alle Veranstaltungen werden regelmäßig von Studierenden evaluiert.

    Klasse statt Masse

    Bei uns studieren Sie nicht im Massenbetrieb. Überfüllte Hörsäle und lange Wartezeiten für Seminarplätze oder Abschlussarbeiten gibt es bei uns nicht - und die persönliche Atmosphäre schafft ideale Lernbedingungen.

    Wirtschaftskontakte

    Wir bieten Ihnen viel Praxisnähe durch zahlreiche gewachsene und intensive Kontakte zwischen Fakultät und Wirtschaft. Von dieser Praxisnähe zeugen eine Vielzahl anwendungsbezogener Forschungsprojekte, Lehrveranstaltungen von Dozenten aus Industrie und Wirtschaft, zahlreiche Abschlussarbeiten in Zusammenarbeit mit Unternehmen sowie die Tatsache, dass ein Viertel unserer Professuren Stiftungsprofessuren sind, die von der Wirtschaft finanziert werden. Außerdem schreibt der Studienplan ein mindestens achtwöchiges Betriebspraktikum vor.

    Familiengerechte Hochschule

    Die Universität ist als „familiengerechte Hochschule“ zertifiziert. Ausführliche Informationen finden Sie hier.

  • Studienziele und Inhalte

    Studienziel

    Der Bachelorstudiengang „Wirtschaftswissenschaften“ verbindet die Bereiche Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Mathematik, Informatik, Recht und Sprachen in integrativer Weise. Er befähigt fachlich zu einer Tätigkeit in Wirtschaft und Industrie oder im öffentlichen Dienst, bei der die in dieser Kombination erworbenen Kompetenzen gefordert sind. Unsere Absolventen sind in der Lage, praktische Aufgaben und Probleme mit Hilfe der im Studium erworbenen fachspezifischen und fachübergreifenden Methoden zu analysieren und zu lösen, Lösungsmöglichkeiten gegeneinander abzuwägen und Empfehlungen daraus abzuleiten. Ein überdurchschnittlicher Bachelorabschluss befähigt zum Masterstudium.

    Studieninhalte/Schwerpunkte

    Mit einem Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Ulm erhalten Sie eine klassische Fachausbildung in den Grundlagenfächern der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre sowie Recht. Zusätzlich vermittelt Ihnen unser Studiengang interdisziplinäre Grundlagen in Analyse- und Lösungstechniken für Data Science und Digitalisierung. Ein moderner, projektorientierter Unterricht ermöglicht Ihnen schon früh im Studium die Anwendung dieser Grundlagen auf praktische Fragestellungen.

    In den letzten drei Semestern des Bachelorstudiums haben Sie viele Freiheiten bei der Kurswahl. Sie können auswählen, in welchen Gebieten der Wirtschaftswissenschaften Sie sich profilieren möchten. Zusätzlich erfahren Sie in fachbezogenen Anwendungen, welche Rolle Algorithmen und datengestützte Entscheidungsprozesse im jeweiligen Gebiet spielen.

    Die Fakultät bietet folgende Profile an:

  • Zusatzqualifikationen

    Aktuar

    Falls Sie sich in ihrem Studium besonders für Versicherungen interessieren können Sie schon während ihres Studiums Prüfungen zum Aktuar ablegen.

    Wirtschaftsprüfungsexamen

    Die Universität Ulm ist eine der wenigen Universitäten in Deutschland an der Sie schon während ihrer Studienzeit Prüfungen für das Wirtschaftsprüferexamen ablegen können.

  • Auslandsaufenthalt

    Über den Tellerrand hinaus schauen, andere Kulturen kennen lernen – in Zeiten der Globalisierung der Arbeitswelt sind solche Erfahrungen wichtiger denn je. Deswegen bieten wir Ihnen im Bachlorstudiengang Wirtschaftswissenschaften viele Möglichkeiten um einen Auslandsaufenthalt in ihr Studium zu integrieren.

     

    Bitte beachten Sie bei der Bewerbung um einen der begehrten Plätze unbedingt folgende Fristen:

    • Dezember / Januar für das ERASMUS-Programm

    • 30. April für Australien, Brasilien, Chile und Südkorea - für Studienaufenthalte im folgenden akademischen Jahr

    • 30. September für Programme mit allen übrigen Ländern außerhalb des europäischen ERASMUS-Programmes - für Studienaufenthalte im folgenden akademischen Jahr

    Detaillierte Informationen zum Auslandsstudium finden Sie auf den Seiten des International Office, der Fakultät für Mathematik und Wirtschaftswissenschaften und bei der Auslandstudienberatung für Wirtschaftswissenschaften.

Berufsaussichten

  • Karriere

    Durch die einzigartige Verbindung von wirtschaftswissenschaftlichem Fachwissen mit fundierten Kenntnissen in Data Science und Digitalisierung haben Sie als Absolvent unseres Bachelor- und Masterprogramms hervorragende Berufsaussichten. Sie qualifizieren sich für Ihre Wunschposition, in der neben ökonomischem Verständnis auch die Fähigkeit zu komplexer Datenanalyse gefragt sein wird. Diese Fähigkeit ist gemäß einer Studie der Unternehmensberatung McKinsey in Deutschland „der Tech-Skill mit der mit Abstand größten Bedarfslücke in den nächsten Jahren“. Das gilt vom Start-up über den Hidden Champion im Mittelstand bis hin zu Großunternehmen, Ministerien und internationalen (Nichtregierungs-)Organisationen.

  • Berufsfelder

    Sie qualifizieren sich besonders für Positionen, in denen ökonomisches Verständnis, strategisches Denken und analytische Fähigkeiten gefragt sind, um komplexe Probleme zu lösen, zum Beispiel in:

     

    • Kaufmännischen Abteilungen in Unternehmen (z. B. Controlling-, Finanz- und Rechnungswesen)
    • Unternehmensberatungen (z.B. strategische, operative und IT-Beratung, Prozessoptimierung, Restrukturierung)
    • Wirtschaftsprüfungsgesellschaften (z. B. auch mit dem Ziel, das Steuerberater- und Wirtschaftsprüferexamen abzulegen)
    • Versicherungsgesellschaften (z.B. auch mit dem Ziel, die Aktuarprüfung abzulegen)
    • Kreditinstitute und Investmentbanken (z.B. Management von Investmentfonds, Bewertung von Unternehmensbeteiligungen, Private Equity, Vermögensberatung)
    • Nichtregierungsorganisationen (z.B. Bill & Melinda Gates Foundation, Greenpeace)
    • Internationale Organisationen (z.B. Weltbank, IMF)
    • Europäische und nationale Aufsichtsbehörden (z.B. Bundesbank, Europäische Zentralbank, BaFin)
    • Europäische Kommission, Bundes- und Landesministerien
  • Absolventenstimmen

    Absolventenstimmen

    Der Bachelor war ein interessantes Studium und die Betreuung sehr gut, sodass ich ein Masterstudium angeschlossen habe. Viel Freude macht mir auch mein ehrenamtliches Engagement für den studentischen Verein des Börsenforums (www.bf-ulm.de), das mir einen Einblick in das Börsengeschehen gibt. Auf jeden Fall bleibt bei dem breit angelegten Studiengang genug Zeit, um seine Interessen zu entfalten und Berufsziele zu entdecken!

    Marco Huber, Bachelor Wirtschaftswissenschaften

Rund ums Studium

Kontakt

Dr. Alexander Rieber

Dr. Alexander Rieber
Dr. Alexander Rieber
Wissensch. Personal
Universität Ulm
Studienkommission Wirtschaftswissenschaften
Helmholtzstraße 18
89081 Ulm
Raum: 1.22
Telefon: +49 731 50-23594

Bestnoten im CHE-Ranking für Wirtschaftswissenschaften

Im aktuellen CHE-Ranking bekommt der Studiengang Wirtschaftswissenschaften B.Sc. an der Uni Ulm Spitzennoten in den Bereichen Studienorganisation, Prüfungen sowie Angebote zur Berufsorientierung.


Weitere Informationen zum Studiengang Wirtschaftswissenschaften
 


 

Loader