Humboldt-Studienzentrum für Philosophie und Geisteswissenschaften

Abteilung des Departments für Geisteswissenschaften | School of Humanities

Fragestellungen in der Philosophie setzen meist bei Alltagsphänomenen oder allgemeinen Voraussetzungen der Wissenschaften an und problematisieren diese durch Fragen wie Was ist Zeit? Was ist Gerechtigkeit? Warum leben wir in einem Staat? Können moralische Überzeugungen begründet werden? Was ist Wahrheit? Können Computer denken? Wie ist Erkenntnis von der Welt möglich? Das heißt, in der Philosophie werden oft Themen oder Überzeugungen kritisch hinterfragt, die ansonsten als selbstverständlich unterstellt werden.

Ziel des Philosophiestudiums ist es dabei weniger, bestimmte Fakten zu lernen, als vielmehr die Fähigkeit zum abwägenden Reflektieren von Thesen oder Überzeugungen und zum Erkennen von oftmals stillschweigend gemachten Voraussetzungen einzuüben und weiter auszubilden.

 


 

Aktuelles zum Wintersemester 2020/2021

Aus aktuellem Anlass finden keine Vorträge in Präsenz statt. Stattdessen werden alle Vorträge live auf Webex gestreamt (eine ausführliche Beschreibung, wie Sie teilnehmen/zuschauen können, finden Sie hier) und sind anschließend auf eHumboldt als Videos abrufbar.

Alle Event-Kennnummern finden Sie unten stehend und unter der Rubrik "Termine und Neuigkeiten".

 

Alle Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2020/21 werden nur online stattfinden. (Hier können Sie das aktuelle Faltblatt herunterladen.)

Nähere Informationen finden Sie im kommentierten Vorlesungsverzeichnis.

 


 

 

Kommende Veranstaltungen

01. Dezember 2020: Vortrag von Prof. Moshagen

Interdisziplinäre Ringvorlesung - Abgründe in den Wissenschaften

Der 'Dark Factor': Der Kern der bösen Persönlichkeit
Prof. Dr. Morten Moshagen| Universität Ulm

Universität Ulm

online-Veranstaltung
18:30 Uhr

Videoübertragung unter diesem Direkt-Link.


 

Unser neuer Gastprofessor: Prof. Dr. Thomas Kirchhoff

Wir begrüßen unseren neuen Gastprofessor für Philosophie PD Dr. Thomas Kirchhoff.

Kirchhoff ist Landschaftsplaner und habilitierter Philosoph und forscht mit Schwerpunkten in der Naturphilosophie, Nachhaltigkeit, Wildnis, Ökologie und Heimat. 

Mehr Informationen und ein Vorstellungsvideo finden sich hier.

Antrittsvorlesung

Seine Antrittsvorlesung mit dem Titel "Gibt es Natur an sich oder ist sie ein kulturelles Konstrukt?" hält Thomas Kirchhoff am 10. Dezember um 19:30 Uhr. 

Sie wird live gestreamt und aufgezeichnet. Unter diesem Direkt-Link ist eine unkomplizierte Teilnahme möglich.


 

Prof. Dr. Thomas Kirchhoff

Wir sind umgezogen!

Das Humboldt-Studienzentrum ist umgezogen. Die Abteilungen für Philosophie, Geisteswissenschaften, Ethisch-Philosophisches Grundlagenstudium (EPG) und die Additiven Schlüsselqualifikationen (ASQ) an der Uni Ulm befinden sich nun im Pavillon 1, direkt neben dem Dekanat für Medizin:

Pavillon 1 / Etage 1
Albert-Einstein-Allee 5
89081 Ulm

Sie erreichen uns zu den gewohnten Zeiten von Montag bis Donnerstag. Während der Semesterferien bleiben unsere Räumlichkeiten freitags geschlossen. Unsere Rufnummern haben sich nicht geändert!


 

Interview in der Südwestpresse

Die Geschäftsführerin des HSZ, Frau Renate Breuninger, hat aktuell der

Südwestpresse ein Interview zur Rolle der Philosophie (hier insbesondere Epikur) in Zeiten von Corona gegeben.

Den vollständigen Text finden sie hier.


 

Vortrag von PD Dr. David Espinet

Die Aufzeichnung des Vortrages von PD Dr. David Espinet finden Sie unter der Rubrik Humboldt-Lecture.


 

Kontakt

Humboldt-Studienzentrum
Pavillion 1
Albert-Einstein-Allee 5
89081 Ulm
Etage 1 / Raum 37
Lageplan

Sprechzeiten

Mo-Do:   9:00 - 16:00 Uhr
Fr:           geschlossen, aber immer per Mail erreichbar

Telefon: +49 (0)731/50-23460/61
Telefax: +49 (0)731/50-23470

Geschäftsführung

Prof. Dr. Dr. h.c. Renate Breuninger

Geschäftsstelle

Bettina Meyer-Quintus

Gastprofessor

Prof. Dr. Thomas Kirchhoff

ASQ-Koordinator

Roman Yaremko M.A.

ASQ- & EPG-Koordinatorin

Dr. Katja Springer

Weitere Kontakte

Department für Geisteswissenschaften

Additive Schlüsselqualifikationen (ASQ)

Professionsbezogene Vertiefung: Ethik

Zentrum für Sprachen und Philologie (ZSP)

Zentrum für Allgemeine Wissenschaftliche Weiterbildung (ZAWiW)

Ulmer Denkanstöße (UDA)