Passwörter

Zu Beginn erhalten alle mit dem kiz-Account nutzbaren Dienste bzw. Service-Abonnements ein gemeinsames Anfangspasswort. Dieses wird automatisch generiert und kann von Ihnen geändert werden. Aus Sicherheitsgründen empfehlen wir eine regelmäßige Änderung der Passwörter (s. Hinweise zur Wahl guter Passwörter).

Passwörter ändern

  • Passwörter können ausschließlich über die IDM Self Services geändert werden. Melden Sie sich dazu am IDM an und rufen Sie in der Rubrik "Mein IDM" die Funktion "Passwort ändern" auf.
  • Sie haben die Möglichkeit festzulegen, für welche Service-Abonnements Sie das Passwort ändern möchten.
  • Passwörter können, aber müssen nicht für alle Service-Abonnements identisch sein.
  • Externe Bibliothekskunden (Nichtmitglieder der Uni) gehen zum Ändern des Passworts für das Bibliothekskonto anders vor: Passwort des Bibliothekskontos ändern

Passwörter vergessen

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie Sie ein vergessenes Passwort wieder zurücksetzen können.

Passwort zurücksetzen in Eigenregie

  1. Chipkartenterminal
    Wenn Sie das Passwort, mit dem Sie sich bei den IDM Self Services anmelden können, vergessen oder verloren haben, dann können Sie alle Passwörter an einem der Chipkarten SB-Terminals zurücksetzen. Dadurch erhalten Sie wieder ein neues Anfangspasswort für Ihre sämtlichen Service-Abonnements. Voraussetzung ist, dass Ihnen Ihre Chipkarten-PIN bekannt ist.

    Die Terminals finden Sie:

    - im Haupt-Uni-Gebäude: Eingang Süd (Nähe Mensa) und Eingang Nord
    - in der Uni West: im Foyer der Bibliotheks-Zentrale
     
  2. IDM (IDM Self Services)
    Über die Web-Oberfläche des Identitätsmanagements kann im IDM ein neues Passwort gesetzt und optional an die daran angeschlossenen weiteren kiz-Dienste bzw. Service-Abonnements vererbt werden. Diese Option kann dann genutzt werden, wenn das IDM-Passwort noch bekannt ist, aber das vergessene Passwort (z.B. für den Windows-Login am Active Directory oder das Mailpasswort) davon abweichend gesetzt wurde.
     
  3. Zusendung eines neuen Passworts per E-Mail
    Wenn ein Login in den IDM Self Services nicht mehr möglich ist, weil auch dieses Passwort nicht mehr bekannt ist, dann kann sich der Nutzer ein neues Passwort an seine im IDM registrierte E-Mail-Adresse (i.d.R. @uni-ulm.de) zusenden lassen. Diese Option ist von der Loginseite des IDM aus erreichbar, setzt aber voraus, dass auf den E-Mail-Account noch zugegriffen werden kann (z.B. wenn das Passwort im E-Mail-Programm abgespeichert wurde). Geändert wird dadurch das IDM-Passwort, mit dem man sich dann an der Web-Oberfläche des Identitätsmanagements anmelden und ggf. die nachgelagerten Passwörter auch ändern kann. Die Passwortänderung muss innerhalb einer Stunde nach Erhalt der Info-Mail erfolgen.

Support durch den Helpdesk

Wenn die Passwörter in Eigenregie nicht rückgesetzt werden können, bieten wir Ihnen diese Möglichkeiten an:

  1. Persönliches Erscheinen beim Helpdesk
    Nehmen Sie Kontakt mit unserem Helpdesk auf und vereinbaren Sie einen Termin. Denken Sie daran, dass Sie sich ausweisen müssen und deshalb unbedingt Personalausweis oder Reisepass dabei haben sollten.
     
  2. Wenn Sie nicht persönlich beim Helpdesk vorbeikommen können, dann können Sie eine Person Ihres Vertrauens durch eine Vollmacht damit beauftragen. Der Vollmachtgeber muss mindestens eine Kopie seines amtlichen Ausweisdokuments (Personalausweis oder Reisepass) der Vollmacht beifügen und der/die Bevollmächtigte muss sich ebenfalls ausweisen können. Zur Terminvereinbarung nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Helpdesk auf.
     
  3. Wenn ein persönliches Erscheinen beim Helpdesk nicht möglich ist und kein Bevollmächtigter beauftragt werden kann, schicken Sie uns ein Selfie: Machen Sie mit Ihrem Smartphone ein Selfie, auf dem Sie ihr amtliches Ausweisdokument (Personalausweis oder Reisepass) in die Kamera halten. Das Selfie-Foto und das Foto auf dem Ausweisdokument müssen deutlich als ein und dieselbe Person erkennbar sein. Schicken Sie uns dieses Selfie per Mail. Nach Abgleich der auf dem Foto des Ausweises ebenfalls erkennbaren persönlichen Daten (Name, Geburtsdatum) mit den im IDM gespeicherten Daten wird das Passwort  zurückgesetzt und Ihnen übermittelt.
     
  4. Zusendung per Post: Wenn Sie nicht persönlich erscheinen und auch keine Vollmacht erteilen können, dann kann Ihnen auch ein neues Datenblatt generiert und auf dem Postweg zugeschickt werden. Dies ist aber ausschließlich an die im IDM (Studierende) oder im Personalverwaltungssystem registrierte Postanschrift möglich.
     
  5. Video-Ident-Verfahren: Scheiden alle anderen Optionen aus, dann besteht noch die Möglichkeit eines Video-Ident-Verfahrens. Hierzu wird der Konferenzdienst Webex genutzt. Dafür benötigt wird ein ans Internet angeschlossener Rechner, auf dem ein Browser installiert und eine Kamera verfügbar ist. Vom Helpdesk wird dem Nutzer zur Durchführung des Identverfahrens ggf. telefonisch der exakte Link für die Konferenz mitgeteilt. Eine vorherige Terminvereinbarung ist erforderlich. Das Video-Ident-Verfahren ist auf besonders gelagerte Ausnahmefälle beschränkt.

Hinweis für Studierende: Extra gesetzt werden müssen die Passwörter für die Nutzung der nicht vom kiz betriebenen Pools.

  • der Fakultät für Mathematik und Wirtschaftswissenschaften und
  • der SGI-Pools (Servicegruppe Informatik)

Externe Nutzer haben hier die Möglichkeit, ihr Passwort für den Zugang zum Online-Katalog des Bibliotheksystems zurückzusetzen.

Kommunikations- und Informationszentrum (kiz)

  • Helpdesk

    Kontaktieren Sie uns bei Fragen und Problemen zu den Services des kiz:

    Sprechzeiten
    Mo - Do 08:00 - 18:00 Uhr
    Fr 08:00 - 16:00 Uhr

    Sprachnachricht/Voice-Mail
    +49 (0) 731 / 50 - 30000

    Telefax
    +49 (0) 731 / 50 - 1230000

    Rückruf beauftragen
    helpdesk(at)uni-ulm.de
    Login Support-Portal
    [mehr]

  • Service-Points

    An den Service-Points können Sie uns persönlich aufsuchen.

    [mehr]

  • Identitätsmanagement

    Self Service Funktionen des Identitätsmanagementsystems (IDM): Berechtigungen verwalten, Dienste abonnieren, Passwörter ändern etc.

    IDM Self Services
    [mehr]

  • Literatursuche

  • kiz von A bis Z

    Etwa 400 Stichwörter führen Sie direkt zu einer einschlägigen Web-Seite des kiz. Wenn Sie ein Stichwort vermissen, geben Sie uns Nachricht an das Team Public Relations.

    A-Z-Liste

Chipkarten-PIN vergessen /
nicht mehr bekannt ?

Zu Beginn erhalten Sie zusammen mit Ihrer Chipkarte einen Chipkarten-Datenspiegel mit Ihrer Anfangs-PIN. Diesen Chipkarten-Datenspiegel können Sie über das Portal der kiz Web-Services abrufen.

Sollten Sie Ihre PIN vergessen haben, können Sie ebenfalls über das Portal der kiz Web-Services eine neue PIN generieren.

Bitte folgen Sie unserer Anleitung.