Druck von Abschlussarbeiten ab 22.06.2020

Wegen des eingeschränkten Betriebs gelten bis auf weiteres folgende Regelungen:

Auftragseingang

Montag vor 12:00 Uhr

Dienstag vor 12:00 Uhr

Mittwoch vor 12:00 Uhr

Donnerstag vor 12:00 Uhr

Freitag vor 12:00 Uhr

Selbstabholung Bibliotheks-Zentrale

folgender Mittwoch ab 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

folgender Donnerstag ab 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

folgender Montag ab 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

folgender Dienstag ab 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

folgender Dienstag ab 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Bei Bachelor und Master Abschlussarbeiten sind drei Exemplare kostenlos.
Weitere Exemplare sind kostenpflichtig und müssen bei der Abholung bezahlt werden.*

Wegen den COVID-19-Hygienemaßnahmen gibt es die Sofort-Selbstabholung über die elektronischen Schließfächer in der Bibliotheks-Zentrale. Die Abholung erfolgt an dem per Mail mitgeteilten Tag zwischen 10:00 – 16:00 Uhr. Die fertigen Exemplare liegen dann für Sie 120 Stunden zur Abholung bereit. Die entsprechende Schließfachnummer und den PIN-Code erhalten Sie beim Betreten des Foyers der Bibliotheks-Zentrale. Bei der Abholung ist der Zugang zu den Schließfächern immer nur für eine Person zugelassen.

*Zusätzlich privat finanzierte Exemplare müssen am Service-Point Ausleihe mit der Chipkarte bezahlt werden. Dort sind auch die kostenlosen Exemplare für Sie hinterlegt.

Druck von Abschlussarbeiten (nicht Dissertationen)

Abschlussarbeiten können beim kiz gedruckt und gebunden werden. In bestimmtem Umfang und unter bestimmten Bedingungen werden die Kosten dafür auch übernommen. Für einen reibungslosen Ablauf beachten Sie bitte die folgenden Erläuterungen:

  • Die Abschlussarbeit muss fertig layoutet gemäß den jeweils geltenden Vorgaben sein und als PDF vorliegen.
  • Die Aufträge müssen immer online an unser Auftragsverwaltungs- und Abrechnungssystem übermittelt werden. Am Service-Point Druck steht für den Bedarfsfall ein PC bereit, mit dem Sie die Auftragserteilung vornehmen können, wenn Ihnen kein geeignetes Endgerät mit Online-Zugang zur Verfügung steht. Bitte bringen Sie die zu druckende Abschlussarbeit in diesem Fall auf einem USB-Stick mit. Das Personal hilft Ihnen gerne.
  • Ein Selbstdruck über die PC-Pools ist nicht möglich. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir auch keine Beauftragung via E-Mail mit Datei-Anhang akzeptieren können.
  • Fertigstellung der Aufträge:
    Auftragserteilung Mo - Fr vor 11 Uhr: Abholung nächster Werktag
    Auftragserteilung Mo - Fr nach 11 Uhr: Abholung übernächster Werktag
    Hinweis: Der Samstag wird nicht als Werktag gerechnet.
  • Fertiggestellte Abschlussarbeiten können Mo - Do ab 15:30 Uhr und Fr ab 15:00 Uhr am Service-Point Ausleihe abgeholt werden.
  • Zusätzliche Exemplare der Abschlussarbeit über die kostenfreien Exemplare hinaus müssen von Ihnen bei der Abholung bezahlt werden.

Bitte beachten Sie, dass sich die Auftragsabwicklung bei Dissertationen etwas von der bei anderen Abschlussarbeiten unterscheidet.

Abschlussarbeiten (nicht Dissertationen)

Studierende können bis zu drei Exemplare ihrer Abschlussarbeiten kostenlos beim kiz drucken lassen. Der Druck- und Bindeauftrag wird direkt über einen Druckassistenten an das Auftragsverwaltungs- und Abrechnungssystem des kiz übermittelt.

Online-Auftrag: Drucken und Binden von Abschlussarbeiten (nicht Dissertationen)

Hinweise:

  • Sie müssen sich für den Online-Auftrag mit Ihrem kiz-Account authentifizieren.
  • Die Bindung der Arbeiten erfolgt auf der Vorderseite mit einer transparenten Hülle und auf der Rückseite mit einem farbigen Karton (7 Farben stehen zur Auswahl).
  • Wir akzeptieren als Zahlungsmittel ausschließlich die Chipkarte der Universität.

Dissertationen

Druck und Bindung von Promotionsarbeiten in der Medizin (nur Dr. med./ Dr. med. dent.), die während des Studiums angefertigt wurden, können in Form von Frei-Exemplaren subventioniert werden. Promotionsarbeiten der anderen Fakultäten können ebenfalls beim kiz gedruckt und gebunden werden, sie müssen jedoch vom Auftraggeber bezahlt werden. Darüber hinaus gelten besondere Abgabevorschriften, z.B. bestimmte Einbandformen und die Anzahl der Pflichtexemplare reduziert sich, wenn die Arbeit auf dem institutionellen Repositorium der Universität (OPARU) abgegeben wird.

Online-Auftrag: Drucken und Binden von Dissertationen

Hinweise:

  • Sie werden vor der eigentlichen Auftragserteilung zunächst auf eine Informationsseite geleitet, die Ihnen den Ablauf bei Dissertationen Schritt für Schritt erläutert.
  • Der Online-Assistent steht Ihnen auch ohne kiz-Basis-Account zur Verfügung, eine Anmeldung ist nicht erforderlich
  • Wir akzeptieren als Zahlungsmittel die Chipkarte der Universität oder eine Kostenstelle der Universität. Gegen eine Bearbeitungsgebühr stellen wir auch eine Privatrechnung aus.

Kommunikations- und Informationszentrum (kiz)

  • Helpdesk

    Kontaktieren Sie uns bei Fragen und Problemen zu den Services des kiz:

    Sprechzeiten
    Mo - Do 09:00 - 12:00 Uhr
                  13:00 - 15:30 Uhr
    Fr 09:00 - 12:00 Uhr

    Telefon
    +49 (0) 731 / 50 - 30000

    Telefax
    +49 (0) 731 / 50 - 1230000

    Rückruf beauftragen
    helpdesk(at)uni-ulm.de
    Login Support-Portal
    [mehr]

  • Service-Points

    An den Service-Points können Sie uns persönlich aufsuchen.

    [mehr]

  • Identitätsmanagement

    Self Service Funktionen des Identitätsmanagementsystems (IDM): Berechtigungen verwalten, Dienste abonnieren, Passwörter ändern etc.

    IDM Self Services
    [mehr]

  • Literatursuche

  • kiz von A bis Z

    Etwa 400 Stichwörter führen Sie direkt zu einer einschlägigen Web-Seite des kiz. Wenn Sie ein Stichwort vermissen, geben Sie uns Nachricht an das Team Public Relations.

    A-Z-Liste

mehr zu:  Druck von Abschlussarbeiten