Von Beginn an um die Daten kümmern...

Forschungsdaten können teilweise nur einmal erhoben werden (z.B. Klima- und Wetterdaten) und werden oft kostspielig und unter viel Zeitaufwand gewonnen. Für die Nachvollziehbarkeit von Ergebnissen und den Fortschritt in der Forschung sind Forschungsdaten sehr wertvoll. Forschungsdaten sollten deshalb nachnutzbar gemacht werden, sofern keine Gründe entgegenstehen.

Dazu sind z.B. ein Backup, eine sichere Speicherung, eine Strategie für die langfristige Aufbewahrung und eine ausreichend detaillierte Dokumentation zum späteren Verständnis der Daten notwendig. Ein gutes Management Ihrer Forschungsdaten beginnt bei der Forschungsfrage und berücksichtigt alle Schritte, die die Daten durchlaufen.

Kommunikations- und Informationszentrum (kiz)

  • Helpdesk

    Kontaktieren Sie uns bei Fragen und Problemen zu den Services des kiz:
    Mo - Do: 8 - 17 Uhr
    Fr: 8 - 16 Uhr
    Tel: +49 (0) 731 / 50 - 30000
    (universitätsintern: 30000)

    helpdesk(at)uni-ulm.de
    Support-Portal
    [mehr]

  • Service-Points

    An den Service-Points können Sie uns persönlich aufsuchen.

    [mehr]

  • Identitätsmanagement

    Self Service Funktionen des Identitätsmanagementsystems (IDM): Berechtigungen verwalten, Dienste abonnieren, Passwörter ändern etc.

    IDM Self Services
    [mehr]

  • Literatursuche

  • kiz von A bis Z

    Etwa 400 Stichwörter führen Sie direkt zu einer einschlägigen Web-Seite des kiz. Wenn Sie ein Stichwort vermissen, geben Sie uns Nachricht an das Team Public Relations.

    A-Z-Liste

mehr zu: Daten publizieren

  • Ansprechpartner / Kontakt

    Franziska Rapp
    Dominik Seemann
    Uli Hahn
    E-Mail