E-Mail

Service-Kategorie: E-Mail, Kalender & Zusammenarbeit

Der Dienst stellt die zentrale E-Mail-Infrastruktur für die Universität Ulm bereit. Nutzer sind Mitglieder und Angehörige der Universität sowie Mitglieder der Alumni-Organisation der Universität Ulm. Der Zugriff auf persönliche E-Mail-Postfächer erfolgt SSL-verschlüsselt über das IMAP-Protokoll oder alternativ über Webmail-Schnittstellen. E-Mails werden automatisiert auf Spam gefiltertet, wobei die Filterung vom Nutzer beeinflusst werden kann. Über ein Web-Frontend können diverse Einstellungen für das persönliche Postfach vorgenommen werden (z.B. Abwesenheitsmeldungen und Weiterleitungen).

Webmail: SOGo Groupware
Konfiguration: E-Mail-Einstellungen ändern

Hinweis: Zum Login verwenden Sie bitte immer den Benutzernamen (oder die E-Mail-Adresse) und das Passwort des kiz-Accounts!

Leistungsmerkmale

  • Bereitstellung eines persönlichen E-Mail-Postfachs mit dazugehöriger E-Mail-Adresse nach dem Schema: [vorname].[nachname]@uni-ulm.de
  • Das Postfach hat standardmäßig eine Quota in Höhe von 2-4 GB. Auf formlosen Antrag kann die Quota erhöht werden, sofern der Mehrbedarf begründet ist. Ein Anspruch darauf besteht nicht.
  • Versehentlich gelöschte E-Mails können bis zu drei Monate danach wiederhergestellt werden. Außerdem wird über einen zweiten, unabhängigen IMAP-Store sichergestellt, dass auch bei komplettem Verlust der primären E-Mail-Daten innerhalb kurzer Zeit der Betrieb wieder aufgenommen werden kann.
  • Es können auch funktionale, nicht persönliche Mailadressen eingerichtet werden, die wahlweise als Verteiler eingerichtet und/oder in "Shared Folder" ausgeliefert werden. Solche Adressen werden vom Dezernat I-2 (Recht und Organisation) genehmigt.
  • Wir verweigern die Annahme von Spam-Mails, sofern sie automatisiert, mit Hilfe von DNS-basierten Blacklisten, als solche erkannt werden können. Zusätzlich haben Nutzer die Möglichkeit, für ihren Account Spamfilter zu aktivieren, die Spam-Mails inhaltsbasiert in speziell dafür vorgesehene Ordner ausfiltern.
  • Für den Zugriff auf das Postfach können beliebige, gängige E-Mail-Programme verwendet werden, die den IMAP-Standard mit SSL-Verschlüsselung unterstützen. Ein unverschlüsselter oder POP-basierter Zugriff wird nicht unterstützt.
  • Webmail: Der Zugriff auf das E-Mail-Postfach kann auch web-basiert und ohne Installation eines E-Mail-Programms erfolgen. Die SOGo Groupware gestattet neben dem Zugriff auf das E-Mail-Postfach außerdem die Erstellung und Verwaltung  von Kalendern und Aufgaben, die mit mobilen Endgeräten und mit anderen Clients synchronisiert werden können (vgl. Service Kalender).
  • Über ein Web-Frontend können serverseitig eine Reihe von Einstellungen für E-Mail vorgenommen werden:
    • Automatische Weiterleitung an eine andere Adresse (Forward)
    • Automatische Rückantwort bei Abwesenheit oder Urlaub (Auto-Reply)
    • Definition von Filterregeln zur automatischen Sortierung, Weiterleitung und Löschung von E-Mails
    • Konfiguration von Spam-Filtern
  • Alle Zugriffsvarianten auf das E-Mail-Postfach sowie die Nutzung des Web-Frontends für die Änderung von Einstellungen können mit dem kiz-Account genutzt werden.

Nutzergruppen

Mitglieder und Angehörige der Universität Ulm sowie Mitglieder des Alumni-Netzwerks der Universität Ulm.

Dienstleistungszeiten

24 x 7 x 365

Antragsmodalitäten

Der Dienst kann nicht separat beim kiz beantragt werden, sondern wird automatisch über das System zum Identitätsmanagement (IDM) für berechtigte Personen eingerichtet, i.d.R. im Zusammenhang mit dem kiz-Account.

Gebühr / Entgelt

Für den Dienst werden keine Gebühren oder Entgelte in Rechnung gestellt.

Hinweis

Die frühere Schnittstelle Webmail-2 (Horde) wurde abgekündigt zum 31.03.2020 und steht danach nicht mehr zur Verfügung. Bitte folgen Sie ggf. der Anleitung zur Umstellung auf SOGo.

Kommunikations- und Informationszentrum (kiz)

  • Helpdesk

    Kontaktieren Sie uns bei Fragen und Problemen zu den Services des kiz:

    Sprechzeiten
    Mo - Do 08:00 - 18:00 Uhr
    Fr 08:00 - 16:00 Uhr

    Sprachnachricht/Voice-Mail
    +49 (0) 731 / 50 - 30000

    Telefax
    +49 (0) 731 / 50 - 1230000

    Rückruf beauftragen
    helpdesk(at)uni-ulm.de
    Login Support-Portal
    [mehr]

  • Service-Points

    An den Service-Points können Sie uns persönlich aufsuchen.

    [mehr]

  • Identitätsmanagement

    Self Service Funktionen des Identitätsmanagementsystems (IDM): Berechtigungen verwalten, Dienste abonnieren, Passwörter ändern etc.

    IDM Self Services
    [mehr]

  • Literatursuche

  • kiz von A bis Z

    Etwa 400 Stichwörter führen Sie direkt zu einer einschlägigen Web-Seite des kiz. Wenn Sie ein Stichwort vermissen, geben Sie uns Nachricht an das Team Public Relations.

    A-Z-Liste