GitLab

Service-Kategorie: E-Mail, Kalender & Zusammenarbeit

GitLab ist ein webbasiertes, kollaboratives Versionsverwaltungssystem für Softwareprojekte. Neben Versionsverwaltung mittels git bietet es die Möglichkeit, Gruppen und Zugriffsrechte auf Projekte zu verwalten, Wiki Seiten zu Projekten anzulegen und einen integrierten Issue-Tracker.

Zugang (mit/ohne Login): GitLab

Leistungsmerkmale

  • Anlegen von Softwareprojekten (git repositories)
  • Verwaltung von Sichtbarkeit und Zugriffsrechten auf Softwareprojekte
  • Versionskontrolle
  • Wiki Seiten
  • Issue-Tracking

Nutzergruppen

Jeder Inhaber eines kiz-Accounts.

Dienstleistungszeiten

24 x 7 x 365

Antragsmodalitäten

Ein separater Antrag zur Nutzung des Dienstes ist nicht erforderlich.

Gebühr / Entgelt

Für den Service werden keine Gebühren oder Entgelte in Rechnung gestellt.

Kommunikations- und Informationszentrum (kiz)

  • Helpdesk

    Kontaktieren Sie uns bei Fragen und Problemen zu den Services des kiz:

    Sprechzeiten
    Mo - Do 09:00 - 12:00 Uhr
                  13:00 - 15:30 Uhr
    Fr 09:00 - 12:00 Uhr

    Telefon
    +49 (0) 731 / 50 - 30000

    Telefax
    +49 (0) 731 / 50 - 1230000

    Rückruf beauftragen
    helpdesk(at)uni-ulm.de
    Login Support-Portal
    [mehr]

  • Service-Points

    An den Service-Points können Sie uns persönlich aufsuchen.

    [mehr]

  • Identitätsmanagement

    Self Service Funktionen des Identitätsmanagementsystems (IDM): Berechtigungen verwalten, Dienste abonnieren, Passwörter ändern etc.

    IDM Self Services
    [mehr]

  • Literatursuche

  • kiz von A bis Z

    Etwa 400 Stichwörter führen Sie direkt zu einer einschlägigen Web-Seite des kiz. Wenn Sie ein Stichwort vermissen, geben Sie uns Nachricht an das Team Public Relations.

    A-Z-Liste

Details zu dem GitLab Service

- Mit kiz Account und dem zugehörigen Passwort einloggen. (E-Mail Adresse als Benutzername geht leider nicht).
- Hilfe ist in GitLab integriert (in der Top-Bar oben rechts gibt es ein (?) Icon)
- Man kann sich in GitLab dann selbst verwalten: Gruppen bilden, andere einladen, Projekte anlegen, Berechtigungen für Projektmitglieder setzen.