eduroam

Eduroam – education roaming - ist eine internationale Initiative  für flächendeckendes Internet in Bildungseinrichtungen. Nutzer der Universität Ulm erhalten nach einmaliger Konfiguration einen Internetzugang an allen teilnehmenden Standorten.

Automatische Konfiguration

Für die meisten Betriebssysteme ist eine automatische Konfiguration mit dem Configuration Assistant Tool möglich. Dieses wird vom europäischen Forschungsnetz GÉANT zur Verfügung gestellt und konfiguriert eduroam mit den optimalen Sicherheitseinstellungen:

HINWEISE:

  • Bei der Eduroam-Konfiguration muss als Benutzername die Uni-Ulm-Email-Adresse eingetragen werden! Beispiel: hans.mustermann@uni-ulm.de. Das Kürzel z.B. hmusterma oder abc10 ist für eduroam nicht ausreichend.
  • Für Android muss zunächst die eduroamCAT“-App installiert werden.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Tatstatur die Formular-Felder nicht automatisch ausfüllt. Gerade bei Smartphone-Tastaturen wird dabei gerne ein Leerzeichen ans Ende eines Feldes angefügt.

Wenn Sie Probleme oder Fragen haben, besuchen Sie uns in der IT-Sprechstunde.

Hinweis

Die eduroam-Konfiguration sollten Sie unbedingt vor Ort an der Universität Ulm vornehmen und auf ihre Funktionstüchtigkeit testen.

Kommunikations- und Informationszentrum (kiz)

  • Helpdesk

    Kontaktieren Sie uns bei Fragen und Problemen zu den Services des kiz:
    Mo - Fr  8 - 18 Uhr
    +49 (0)731/50-30000
    (universitätsintern: 30000)
    helpdesk(at)uni-ulm.de
    Support-Portal
    [mehr]

  • Service-Points

    An den Service-Points können Sie uns persönlich aufsuchen.
    [mehr]

  • Identitätsmanagement

    Self Service Funktionen des Identitätsmanagementsystems (IDM):

    • Berechtigungen verwalten
    • Dienste abonnieren
    • Passwörter ändern
    • ...

    IDM Self Services
    [mehr]

  • Literatursuche

  • kiz von A bis Z

    Etwa 400 Stichwörter führen Sie direkt zu einer einschlägigen Web-Seite des kiz.
    A-Z-Liste
    Wenn Sie ein Stichwort vermissen, geben Sie uns Nachricht: Redaktion